Rolfing® eignet sich für Menschen:

  • jeden Alters mit akuten und/oder chronischen Verspannungen, Rückenschmerzen und Beschwerden nach Unfällen, Krankheiten oder Operationen

  • die fühlen, dass sie aus dem Gleichgewicht geraten sind.

  • die einseitigen beruflichen Belastungen wie z.B. ständiges Sitzen ausgesetzt sind

  • die besser mit ihrer einseitigen körperlichen Belastung z.B. als Musiker/-in umgehen möchten.

  • die ihre Beweglichkeit und ihr Körpergefühl verbessern wollen.

  • die sich eine aufrechte Haltung bei verringertem Kraftaufwand wünschen.

  • wie z.B. Sportler, Tänzer etc. um ihre Leistung zu optimieren.

  • die sich mehr Beweglichkeit, Körperbalance und eine entspannte sowie gelöste und geschmeidige Bewegung wünschen.

  • die Rolfing® in ihr persönliches Gesundheits- oder Wellnessprogramm integrieren möchten.

Struktur

„Eine “gute” Struktur zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass die inneren, tragenden Elemente so ausbalanciert sind, dass sie ohne überflüssigen Aufwand Stabilität gewährleisten und damit den äußeren Elementen ermöglichen, sich frei zu bewegen und zu entspannen. Alle Körperregionen werden gleichmäßig gefordert.“ Ida Rolf

Welchen Benefit habe ich von Rolfing®?

Rolfing® hat eine aufrechte Haltung, leichte Bewegung und einen freien Atmen zum Ziel. Durch Rolfing® wird das Gewebe geschmeidig und die Faszien können wie Seidentücher wieder übereinander gleiten.

Ziele des Rolfing®:

  • Der Körper kommt wieder ins Lot

  • Unnötige Verspannungen auch Rückenschmerzen können über das Fasziennetz gelöst werden

  • Beschwerden aufgrund schlechter Statik bzw. schlechter Körperstruktur werden die Grundlage entzogen

  • Wohlbefinden im ganzen Körper

  • Im Mittelpunkt stehen nicht die einzelnen Symptome wie Verspannungen und Rücken-, Nackenschmerzen, sondern die Verbesserung der Statik des Körpers, die Bewegungsmuster sowie das Wohlbefinden im ganzen Körper.

Wichtiger Hinweis: Rolfing® ist keine medizinische Behandlung, sondern ein Verfahren zur Gesundheitsvorsorge. Das Ziel von einer Rolfing® Sitzung ist nicht das Behandeln von Beschwerden oder Symptomen, sondern die Verbesserung von Struktur, Haltung und Bewegungsmustern im gesamten Körper. Das so gesteigerte Wohlbefinden kann sich auch positiv auf Beschwerden auswirken.